© Iris Nieland

Eine Anekdote aus Hassloch

Eine kleine Anekdote.

Derzeit beteilige ich mich regelmäßig an Info-Ständen in meinem Wahlkreis.
Vor einigen Tagen stand ich in Hassloch am Stand, als die SPD-Kandidatin für den Bundestag mit einer Landtagsabgeordneten von der SPD, also einer “Kollegin” von den regierungstragenden Fraktionen, “zufällig” vorbeiging. Diese wies sie auf unseren AfD-Stand hin, und äußerte auf einen fröhlichen Zuruf von unserer Seite: “Nein, nein, mit euch haben wir schon genug Ärger im Landtag”.

Mich und meine Leute vom AfD-Stand freute die Äußerung. Nun bin ich niemand, dem es darum ginge, Ärger zu verbreiten. Aber konstruktiver Ärger ist nötig. Den Mächtigen in die Suppe spucken, dem Rad in die Speichen greifen. Das ist bisweilen wichtig. Ich habe die Äußerung also als Kompliment aufgefasst.

Das könnte Sie auch interessieren