© Iris Nieland

In Rheinland-Pfalz fehlen bald Tausende Lehrer und Polizisten

Der “Volksfreund” berichtet, dass in Rheinland-Pfalz 2027 24.000 Landesbeschäftigte in den Ruhestand gehen. Der Rechnungshof wirft der regierenden Ampelkoalition darauf vor, noch keinerlei Strategie entwickelt zu haben, Nachwuchs zu gewinnen. Es droht ein massiver Mangel an Lehrern und Polizisten, der womöglich nur durch Niveauabsenkungen bei den Bewerbern zu beheben versucht wird.

Der Artikel zitiert mich folgendermaßen: “Dass der Rechnungshof der Landesregierung attestiert, keine angemessene Gesamtstrategie zu besitzen, ist ein Armutszeugnis.”

Hier ist er online vollständig zu lesen: https://www.volksfreund.de/nachrichten/rheinland-pfalz/rechnungshof-rheinland-pfalz-brechen-bis-2027-tausende-lehrer-und-polizisten-weg_aid-36878037

Das könnte Sie auch interessieren